Auflösen von Blockaden

Lösen emotionaler Blockaden - Mein Hypnosestudio in Freital bei Dresden
Blockadenlösung mit Hypnose

Eine Blockadenlösung ist meist die richtige Anwendung für Menschen, die etwas an oder in ihrem Leben ändern wollen. Freier werden, Ballast abwerfen und sich leichter fühlen - darum geht es.

Denn emotionale Blockaden sind sehr vielfältig und können in allen Bereichen Ihres Seins auftreten. Jeder Mensch sammelt im Laufe seines Lebens eine ganze Reihe dieser Blockaden an. Jedoch werden diese meist erst bemerkt, wenn sie beginnen die Handlungsfähigkeit in bestimmten Bereichen einzuschränken.

 

Vielleicht ist es Trauer, Wut oder ein anderes Gefühl oder Erlebnis, welches Sie noch nicht vollständig verarbeitet haben. Vielleicht ist es eine Situation, in der Sie nicht Ihr Bestes geben können, weil Sie unsicher werden, zittern, stottern, schwitzige Hände oder ein Blackout bekommen. Vielleicht ist es das Gefühl, festzustecken, nicht der Mensch sein zu können, der Sie sein wollen und in bestimmten Situationen nicht so reagieren zu können, wie Sie reagieren wollen. Oder vielleicht ist es auch ein Anliegen, welches Sie schon seit längerem mit sich herum tragen und das Sie in Ihrem Alltag immer wieder belastet. All diese Dinge können mit Hilfe von Hypnose verändert werden. Blockaden können gelöst und fehlgeleitete Emotionen losgelassen werden. So können Sie sich wieder frei bewegen und in allen Situationen so reagieren, wie Sie es wollen, voller Gelassenheit, Freude und Selbstvertrauen.

Mein Hypnosestudio in Freital bei Dresden
Professionelle Blockadenlösung bei Mein Hypnosestudio

Typische Beispiele für Blockaden bzw. Blockadenlösungen sind:

  • Eifersucht
  • Liebeskummer
  • Trauerbewältigung
  • entspannter Umgang mit Spinnen und anderen Insekten, Reptilien und Tieren
  • andere Menschen besser ansprechen können
  • frei Telefonieren können
  • Traurigkeit überwinden
  • Sexuelle Probleme lösen
  • sich wohl unter Menschen fühlen
  • wieder frei essen können
  • Vergangenheitsbewältigung
  • Nägelkauen/Lippenbeißen

Funktionsweise Emotionaler Blockaden

Diese sogenannten Blockaden hatten früher durchaus ihren Sinn und waren häufig lebensrettend für unsere Urahnen. Kam jemand einem Löwen zu nahe und konnte gerade so entkommen, wurden Löwe und Angst unterbewusst verknüpft, sodass die Angst augenblicklich wieder hervor trat, wenn er erneut einen Löwen sah und er diesmal schneller handeln konnte, um sich in Sicherheit zu bringen.

Emotionale Blockaden entstehen immer dann, wenn ein Gefühl in einer Situation nicht vollständig verarbeitet werden kann. Tritt später eine ähnliche Situation auf, wird dieses Gefühl wieder aktiviert. Denn die Sinneseindrücke jeder Situation werden jederzeit im limbischen System abgeglichen und in Sekundenbruchteilen wird entschieden, ob die Wahrnehmung neutral, mit negativen oder positiven Emotionen verarbeitet wird, wobei frühere Erlebnisse als Referenz genutzt werden. Manchmal reichen dafür kleinste Auslöser wie ein einziges „falsches“ Wort, das an eine Situation erinnert, die eine Blockade hervorgerufen hat. Bei starken Emotionen setzt der Verstand dann praktisch aus und die Gefühle bestimmen unser Handeln. Wir verhalten uns dann im Grunde wie „ferngesteuert“ von unserem Unterbewusstsein, ohne daran bewusst etwas ändern zu können. Widerstehen wir dann dem Reflex zu fliehen, zu kämpfen oder wie sonst vom Unterbewusstsein vorgesehen, kann es zu körperlichen Reaktionen wie z.B. Schwitzen, Zittern, Herzrasen etc. kommen.

 

Ob ein Gefühl vollständig verarbeitet wird, hängt von vielen Faktoren ab. Es gibt eine genetische Komponente, welche bestimmt, wie anfällig jemand für solche Blockaden überhaupt ist. Auch wie häufig und vor allem wie intensiv die negative Emotion angetriggert wurde, spielt dabei eine große Rolle. Ein wichtiger Faktor ist auch, ob Freunde oder Bezugspersonen einem in der entsprechenden Situation beistehen konnten.

Das kann Hypnose tun

Mein Hypnosestudio arbeitet mit einer ganzen Reihe von Techniken, um Menschen mit emotionalen Blockaden helfen zu können. Dank jahrelanger Erfahrung sind wir in der Lage, emotionale Blockaden vollständig aufzulösen oder so weit abzuschwächen, dass Sie nicht mehr durch diese belastet werden können. Dabei setzen wir nicht, wie es oft üblich ist, auf eine Strategie der Verdrängung Ihres Innersten, was in unseren Augen nicht mit einer Lösung des Problems gleichzusetzen ist, sondern wir helfen Ihrem Unterbewusstsein, sich selbst zu helfen und die Blockaden für immer aufzulösen.

Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern!

Tel.: 0172 / 75 66 413

Übrigens: auch das hat mit Blockaden zu tun

Kein Problem mit Spinnen und Insekten - Mein Hypnosestudio Freital und Dresden
Hypnose zum ruhigen Umgang mit Insekten und Spinnen

Gelassener Umgang mit Krabbeltieren dank Hypnose: 

Fühlen Sie sich unwohl wenn Sie Krabbeltiere in Ihrer Nähe sehen? Und das obwohl es völlig unlogisch ist sich vor diesen kleinen Tierchen verkriechen zu wollen? Gestresste und augenscheinlich übertriebene Reaktionen hängen meist mit einem Erlebnis zusammen, das Sie einmal mit einem ähnlichen Tier verbunden haben und dessen Empfindungen für Sie nun mit eben diesen Tieren verknüpft sind. Oft ist es auch ein Verhalten das bei anderen, oft Bezugspersonen, gesehen und übernommen wurde. Hypnose kann direkten Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein herstellen und Ihnen so helfen, diese Verknüpfungen zu lösen und sich frei von vorbestimmten Emotionen und überflüssigen Belastungen zu machen. Hypnose hat schon vielen Menschen geholfen endlich frei und leicht mit den Krabbeltieren die uns umgeben umzugehen.