Was ist Hypnose?

Ganz vorweg, Hypnose wurde lange dem Bereich der Mythen und Legenden zugeschrieben, ist jedoch seit März 2006 wissenschaftlich anerkannt!

 

Hypnose ist vereinfacht ein Bewusstseinszustand zwischen Wachsein und Schlaf. Im Gegensatz zum Schlaf können Sie jedoch alles hören, was der Hypnotiseur sagt. Gelegentlich kann Ihnen dessen Stimme ganz weit weg vorkommen oder das Bewusstsein schweift für einige wenige Momente ganz ab. Meist verliert man ein wenig sein Zeitgefühl. In der Regel sind Sie dabei auch sehr entspannt. In diesem Zustand kann der Hypnotiseur bewusst Gehirnaktivitäten oder das Bewusstsein beeinflussen. Somit können auch die Aktivitäten des Körpers indirekt beeinflusst werden. Über positive und hilfreiche Suggestionen oder zielgerichtete Konversationen kann Ihnen geholfen werden, Ihre Probleme zu lösen, die gewünschten Veränderungen durchzuführen oder Ihre Wünsche zu verwirklichen. Mit Hypnose ist wirklich vieles möglich. Einige Menschen haben Angst vor einem Kontrollverlust während der Hypnose, doch statt einem Kontrollverlust ist Hypnose eher eine Erweiterung der Kontrolle, weil man Veränderungen bewirken kann, welche sonst gar nicht oder nur sehr schwer bewusst möglich wären.

Vorurteile

Unter Hypnose sind Sie auf KEINEN FALL dem Hypnotiseur WILLENLOS ausgeliefert. Im Gegenteil! Der Hypnotiseur ist auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Man kann eine Person in Hypnose auch zu nichts zwingen, was gegen deren Persönlichkeitsstruktur verstößt. Wenn z.B. jemand nicht auch so bereit ist, sich einfach so ein Glas eiskaltes Wasser zur Freude anderer über den Kopf zu schütten, wird er dies auch in Hypnose nicht tun. Auch verrät Niemand unter Hypnose seine Geheimnisse. Was Sie so nicht verraten würden, werden Sie auch dann nicht erzählen. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, dann können Sie mich gern kontaktieren.

 Oder Sie rufen mich einfach an! Ich berate Sie gern.

Tel.: 0172 / 75 66 413 

Für wen Hypnose nicht geeignet ist!

Hypnose ist eine sehr erfolgversprechende und sanfte Anwendung, welche bei vielen Problemen helfen kann. Es gibt aber bestimmte Personen, bei welchen auf die Anwendung von Hypnose verzichtet werden sollte. Um welche Personengruppen es sich handelt, erfahren Sie unter: Wichtige Hinweise.